Happy Birthday! 10 Jahre Sompon Socialservice - 01/11/2019 - 09:30 bis 17:00 in der Osterfeldhalle Berkheim-EsslingenMehr...

Sompon Socialservice –

Soziale Arbeit in der Migrationsgesellschaft

Das gute Leben für Alle beginnt oft mit etwas Schönem für Einzelne. Sompon bedeutet „etwas Schönes“ auf Bangam. Bangam ist eine der über zweihundert Sprachen, die allein in Kamerun gesprochen werden. Für viele Menschen mit Migrationsbiografie ist das Gute nicht immer Teil ihrer eigenen Lebensrealität. Noch immer sind sie speziellen sozialen Problemen ausgesetzt, die von individueller Nicht-Anerkennung über gesellschaftlicher Ablehnung bis hin zu struktureller Dis-kriminierung, in der Bildung und auf dem Arbeitsmarkt, reichen. Nicht selten sind Menschen vor Krieg und Verfolgung geflohen, wodurch zusätzliche traumatische Erlebnisse dazukommen.

Manche Lebenssituationen sind daher zu komplex, um sie alleine bewältigen zu können. Der migrationsgesellschaftlich ausgerichteten, sozialpädagogischen Arbeit, kommt daher eine besondere Verantwortung zu: Professionelle, einfühlsame Beratung und Begleitung kann Menschen dabei unterstützen, Lösungen für ihre sozialen Probleme zu entwickeln. Gleichzeitig stehen wir als Bürger*innen auch in der Verantwortung, die strukturellen Ursachen für Chancenungleichheit und Diskriminierung nicht zu ignorieren. Vor diesem Hintergrund wurde Sompon Socialservice e.V. 2009 von Vera Sompon gegründet.

Der 2009 in Esslingen (Baden-Württemberg) gegründete Verein wird hauptsächlich von Menschen mit Migrationshintergrund getragen und leistet als anerkannter freier Träger der Kinder und Jugendhilfe nach der SGB VIII explizit migrationsgesellschaftlich ausgerichtete Soziale Arbeit. Der Verein ist sowohl lokal in Esslingen, Regional:  Göppingen als auch international in Partnerscharten mit zivilgesellschaftlichen Akteur_innen aus 8 afrikanischen Ländern tätig.

 

Sompon bietet den jungen Menschen gerechte Chance zum Bildungserfolg und den sozialen Rückhalt, den sie brauchen, um sich in ihrer neuen Heimat anzukommen, integriert  und Teil einer produktiven Gesellschaft zu werden.

Seine Angebote reichen von der Vermittlung individueller Betreuungslösungen für Kinder, gerechterer Bildungschancen für Schülerinnen und Schüler, Sozialpädagogische Beratung und Begleitung für konkreten Alltagsproblemen, Ferienprogramme, Elternkurse, Sowie vielfältige außerschulische Bildungsangeboten.

Aus unserer jahrelangen Erfahrung in der sozialen Arbeit mit Migranten*innen und der Schulungs- und Beratungsarbeit für Trägerorganisationen und Gemeinden hat Sompon Socialservice daher ein spezielles Portfolio aus Dienstleistungen entwickelt, das auf drei Grundprinzipien beruht.